Zertifikate und Zulassungen


- Zertifizierung nach ASME BPVC Section VIII Div. 1; ASME U-Stamp berechtigt

- Zulassung nach §19 I WHG

- Zertifizierung nach AD-2000-HP0/DIN EN ISO 3834 / HP100R / DIN EN 13445     

- Zertifizierung  Druckgeräterichtlinie 97/23EG / 2014/68/EU Modul A2

- Umstempelberechtigung nach EN10204

- Arbeits-Verfahrensprüfung nach AD-2000 HP2/1-5/2 und ASME Section IX 

- Schweißverfahrensprüfungen nach EN ISO 15614-1/5/8,  nach AD 2000 und  ASME Section IX

- Druckabnahme bis 600 bar nach DGRL 2014/68/EU / ASME VIII UG-99

- Qualitätsmanagement

- Zertifizierung nach dem technischen Regelwerk für die Mitgliedsstaaten der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft (Russland, Kasachstan, Weißrussland, Tadschikistan, Kirgisistan) für Behälter und Druckbehälter TR-CU 010/2011 und 032/2013

 

Hier arbeiten Fachkräfte


Unser Chef und Betriebsleiter, Herr Frank Höpfinger, ist Dipl. Ing. Maschinenbau und Schweißfachingenieur. Unterstützt wird er von Herrn Dipl. Ing. S. Lahoumel.

Unser Werkstattleiter, Herr Klaus Stuppe, ist Metallbaumeister mit langjähriger Erfahrung.

In unserer Werkstatt arbeiten ausgebildete, TÜV-zertifizierte Schweißer.

In der Konstruktionsabteilung arbeiten Herr Ing. A. Tutubalin, Frau Häusler und Frau Kurz mit AutoCAD mechanical und -inventor und HiCAD.

Die interne Organisation, EDV-Betreuung und Controlling übernimmt Frau Dipl. Inform. Sabine Just-Höpfinger.

Und der Einkauf, sowie die Zeugnisverwaltung und Dokumentationserstellung liegen in den zuverlässigen Händen unseres Herrn Majstorovic 

 

 

Geprüfte Qualität


Farbeindringprüfung Rund-und Stutzennähte

 

 

zerstörungsfreie Prüfungen

wie Farbeindringprüfungen zur Aufspürung von Oberflächenrissen bzw. Poren

und Röntgenprüfungen für tief liegende Risse, Poren und Bindefehler (extern)


Druckprüfung 15 bar

 

 

 

Druckproben,


sowie Abnahmen durch den TÜV

oder Lloyd's Register

sind bei uns Alltag.